Untermenü

Inhalt

Die Elitetruppe in Prag - 3aIK!

An einem sonnigen Montagmorgen, es war der 13. März 2017, brachen wir zeitig auf nach Prag. Nach einer 5stündigen Busfahrt (inkl. einer "Schnaufpause") machten wir Halt bei der Glasmanufaktur in Nizbor. Wir waren ziemlich erstaunt über die Arbeitsbedingungen. In Prag bezogen wir Quartier im IBIS "Old Town".

Am Nachmittag erkundeten wir die herrliche Stadt mit ihren prächtigen Bauten. Am Abend gab´s Essen im Restaurant "Cipu Michalska". Anschließend machten wir uns auf den steilen Weg zur Burg (schnauf, schnauf, schnauf!). Auch die nächtliche Aussicht von der Karlsbrücke war bezaubernd. Am Abend gingen wir pünktlich zu Bette und haben von den "coolen" Diskos in Prag geträumt!

Am Dienstag Morgen war eine Altstadtführung angesagt: Glockenspiel, Karlsbrücke, Königsweg und natürlich viele tschechische Geschäfte wurden von uns besichtigt. Tschechische Kronen hatten wir zur Genüge.

Um 13.00 gings ab nach Hause ins wunderschöne Österreich! Keiner von uns wurde verletzt, festgenommen oder vergessen!

3aIK macht Prag unsicher!